Video: Rap über die Folgen der Gentrifizierung in Berlin-Kreuzberg

bildungmain, oldblogLeave a Comment

Die CIVIS-Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa hat am 17.04.2013 in Berlin ihren Online-Medienpreis an raputation.tv verliehen. Raputation.tv ist eine politische Online-Rap-Castingshow, bei der die beste politische Rapperin bzw. der beste politische Rapper gesucht wird. Sie konfrontiert zugleich die nationale und lokale Politik mit den Inhalten des Sprechgesangs und schickt die RaperInnen in den direkten Austausch mit PolitikerInnen.

weiterlesen »
Die CIVIS-Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa hat am 17.04.2013 in Berlin ihren Online-Medienpreis an raputation.tv verliehen. Raputation.tv ist eine politische Online-Rap-Castingshow, bei der die beste politische Rapperin bzw. der beste politische Rapper gesucht wird. Sie konfrontiert zugleich die nationale und lokale Politik mit den Inhalten des Sprechgesangs und schickt die RaperInnen in den direkten Austausch mit PolitikerInnen.

So auch der Raputation-Gewinner Robert Andjelkovic alias  „Drob Dynamic“, der „in seinen Songs über die Folgen von Gentrifizierung und die Privatisierung von Jugendzentren in seinem Bezirk Berlin-Kreuzberg” rappt und sich mit dem Bezirksbürgermeister von  Friedrichshain-Kreuzberg, Franz Schulz (Bündnis90/Die Grünen), getroffen hat (s. Video), um mit ihm über die steigenden Mieten und damit einhergehenden Verdrängungsprozesse zu sprechen. Drob Dynamic wohnt heute in Neukölln. Irgendwann konnte sich seine Großmutter die Miete am Moritzplatz – mitten im Kiez – nicht mehr leisten. In den letzten 5 Jahren sind die Mieten in Berlin um rund 20% gestiegen (BBU).

Gentrifizierung ist die Aufwertung eines Stadtteils durch dessen Sanierung oder Umbau mit der Folge, dass die dort ansässige Bevölkerung durch wohlhabendere Bevölkerungsschichten verdrängt wird. Auch die Mietergemeinschaft „Kotti & Co.“, die das als „Gecekondu“ (türkisch für „informelle Siedlung am Rande einer Großstadt“) bezeichnete Protest-Haus am Kottbusser Tor betreibt, hat einen eigenen Webauftritt. Weitere Hintergrundinformationen zum Video finden sich hier auf der Seite von DU HAST DIE MACHT.

Der Online-Medienpreis der CIVIS-Medienstiftung für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa zeichnet Websites und Initiativen aus, die „das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster nationaler, ethnischer oder kultureller Herkunft fördern“. Neben raputation.tv waren noch zwei weitere Projekte im Web für den mit 3000 Euro dotierten Preis nominiert:

  • no-nazi.net ist eine Page der Amadeu Antonio Stiftung. Sie will eine „Gemeinschaft von Jugendlichen aufbauen, die Lust haben, sich dauerhaft gegen rechtsextremes, rassistisches, antisemitisches oder islamfeindliches Gedankengut zu engagieren. Dies soll gemäß demokratischer Werte passieren, mit Humor und guten Ideen, ohne selbst andere abzuwerten und auch, ohne sich selbst zu gefährden.“
  • mediendienst-integration.de bietet laut Selbstbeschreibung „aktuelle Informationen rund um die Themen Migration, Integration und Asyl in Deutschland“. Zahlreiche Migrationsforscherinnen und -forscher beteiligen sich an der Erstellung der Inhalte und Redakteurinnen und Redakteure der meisten überregionalen Medien sind Mitglieder des Mediendienstes.

Drob Dynamic hat sich auch mit dem Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele getroffen (gemeinsam mit Takt32 und “Percee” aus Münster) :

Teilen und Verbreiten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *